Tiergehege am Fallstein in Osterwieck

 

Osterwieck ist eine wunderschöne kleine Fachwerkstadt im nördlichen Harzvorland, welche touristisch völlig zu Unrecht im Schatten der größeren Städte Wernigerode und Quedlinburg steht. In unmittelbarer Nachbarschaft der Stadt befindet sich der Höhenzug des Großen Fallsteins, ein wunderbares ruhiges Wandergebiet mit Mischwald. Zum Verweilen laden die Fallsteinklause und das Hotel Waldhaus ein. Vom Bismarckturm, welcher im Jahre 1904 erbaut wurde, hat man einen wunderschönen Blick auf Osterwieck und die Harzer Berge. Wie der Bismarckturm wurde auch das Waldhaus im Jahr 1904 errichtet. Beim Waldhaus wurde von der Stadt im Jahre 1978 ein Tiergehege eröffnet.

Im November 2016 ergab ein Gutachten der Stadt, dass das Tiergehege aus finanziellen Gründen nicht mehr betrieben werden kann. Zu diesem Zeitpunkt waren seit mehreren Jahren keine Investitionen zum Unterhalt getätigt worden. Es erfolgte lediglich die Fütterung der Tiere. Deshalb übernahm im Jahr 2016 zur Kostensenkung eine ortsansässige Familie die Fütterung der Tiere ehrenamtlich. Sehr schnell wurde aber festgestellt, dass es mit "nur füttern" nicht getan ist und die Familie übernahm auch die Pflege der Tiere. Als dann die Information von der Stadt kam, dass das Gehege im Jahre 2017 geschlossen werden soll, gründete sich zum Erhalt des Tiergeheges ein Förderverein, welcher in den letzten Jahren einige bauliche Maßnahmen zum Wohle der Tiere und der Besucher durchführen konnte.

Das Spendenkonto: Tiergehege am Fallstein e.V., IBAN: DE46 8105 2000 0901 0513 65, Verwendungszweck: Tiergehege Osterwieck

Die Bildergalerie:

Ein Kurzfilm:

Das Tiergehege Osterwieck kann ab Februar 2021 durch die Übernahme von Tierpatenschaften unterstützt werden. Den entsprechenden Antrag finden Sie nachfolgend als pdf-Dokument zum Ausdrucken. Die offizielle Internetpräsenz des Vereins Tiergehege am Fallstein Osterwieck erreichen Sie über den Social Media-Kanal.

- Tierpaten: 5 (Stand Februar 2021)

Bitte beachten Sie bei allen Bildern und Hintergrundbildern der Website das Urheberrecht und das Recht am eigenen Bild. Letzte Änderung: 26.02.2021

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now